FAQ - vor der behandlung

 

Vor der ersten Behandlung findet eine ausführliche Beratung statt. Dabei werden wir gemeinsam mit Ihnen einen typengerechter Pigmentton aussuchen. Auch die empfohlene Haaransatzlinie wird zusammen mit Ihnen abgestimmt und anschließend vorgezeichnet. Vor der Behandlung gilt es Sonne, UV-Strahlung, Peelings oder Schälkuren zu meiden. Toupet-Träger müssen ihr Haarteil mindestens eine Woche vor der Behandlung entfernen.

·   Wir treffen Vorbereitungen für insgesamt 3 Behandlungen

·   Die ersten 2 Behandlungen erfolgen innerhalb von 7-10 Tagen und können, je nach zu behandeltem Areal,  jeweils bis zu 4 Stunden dauern

·   Die dritte Behandlung ist 4 Wochen nach den ersten Behandlung vorgesehen, damit abschließende

    Anpassungen vorgenommen werden können  und um das Erscheinungsbild zu optimieren

 

Bitte beachten Sie:

Die ersten 3 Tage nach der Behandlung darf der pigmentierte Bereich nicht gewaschen werden. Ergänzend sollten Sie mindestens eine Woche nach der Behandlung auf folgendes verzichten:

·    Alkoholkonsum

·    Übermäßige UV-Bestrahlung

·    Saunabesuche, Dampfbad

·    Schwimmen 

·    Kontakt mit Chlor- oder Salzwasser

·    Trockene Kälte

·    Eigenmächtiges Entfernen der entstehenden Kruste

·    Sport oder sonstige Aktivitäten, die zum Schwitzen führen

·    Helm tragen